Naturschönheiten

Sehenswürdigkeiten in der Natur

Die Natur der Region Koillismaa ist eine Sensation für alle unsere Gefühle. Die Einheimischen schätzen sie von ganzen Herzen. Ein eigenes Saunahäuschen an einem See, ist der Traum jedes Finnen. Und wir sind zuversichtlich, dass wenn Sie erst einmal hier gewesen sind, sie wissen werden warum.

Hier finden Sie einige Tipps für individuelle Ausflüge in die Natur, sei dies zum Wandern, Biken, Schneeschuhlaufen oder zum Würstchen grillen an einer der oft sehr idyllisch gelegenen Feuerstellen. Ein Auto ist für diese Ausflüge meistens eine Voraussetzung, da sie nicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind.

Kylmäluoma - offizielles Wandergebiet

Dieses wunderschöne Erholungsgebiet liegt im Osten der Gemeinde Taivalkoski, ca. 45km vom Dorf entfernt und misst 70 km2. Die Gegend besteht hauptsächlich aus Kiefernwald, einem Seensystem und länglichen Hügeln, die während dem Abschmelzungsprozess in der Eiszeit entstanden sind.

Lies mehr »

Pahkakuru -die kleine wilde Schlucht

Die Region Pahkakuru hat in seiner Umgebung noch richtigen Urwald. Pahkakuru ist eine kleine Schlucht mit Abgrund, rund 12km vom Dorfzentrum, nahe der Hauptstrasse Oulu-Kuusamo zwischen Taivalkoski und Jurmu gelegen.

Lies mehr »

Pyhitys - der heilige Berg

 Mit 422m.ü.M. ist das Fjell Pyhitys, der heilige Berg genannt, im Norden von Taivalkoski der höchste Punkt der Gemeinde. Die Gegend ist ein Teil des Nationalparks Syöte. Den Pyhitys zu begehen ist eine Reise in die Ruhe.

Lies mehr »

Simosenpolku - Wandern auf dem Bohlenweg

Rund 20km südlich von Taivalkoski, bei der Strassenbrücke Jokijärvi, befindet sich der Ausgangspunkt des Wanderweges Simosenpolku. Der Wanderweg führt auf Bohlenstegen durch Sümpfe zu Vogelbeobachtungplätzen, durch alte Tannenwälder und Birkenwälder zu einer alten Feldsauna.

Lies mehr »

Soiperoinen - Rundwanderweg

Die unter Naturschutz stehende Gegend von Soiperoinen liegt zwischen den Weilern Koitila und Vaarakylä, ca. 20km nördlich von Taivalkoski. Soiperoinen ist ein kleines Wandergebiet, das die Vielfältigkeit der Natur mit ihren Kämmen und Gewässern sehr gut widerspiegelt.

Lies mehr »

Syöte - Nationalpark

Der Syöte National Park wurde im Jahr 2000 gegründet und liegt in den Gemeinden Taivalkoski, Pudasjärvi and Posio. Syöte bietet, nebst dem Nationalpark mit seinem Infocenter, ein grosses Netz an Wanderpfaden, Langlaufloipen und auch ein Skizentrum.

Lies mehr »

Taivalvaara - unser Fjell im Dorf

Taivalvaara ist eine kammförmige Moräne, die in der Eiszeit zwischen Eisschelfe geformt wurde. Der Kamm liegt neben dem Zentrum von Taivalkoski und auf 278m.ü.M. Auf seinem höchsten Punkt hat man eine wunderbare Aussicht über Taivalkoski.

Lies mehr »

Taivalvaara Naturlehrpfad

Der 2013 erstellte Naturlehrpfad startet vom Skisportzentrum Taivalvaara in Taivalkoski. Rundweg von mehreren Kilometern teilweise auch dem Fluss Iijoki entlang.

Lies mehr »